Serie Salzburger Raritäten

Leonhard von Keutschach/Wolf Dietrich von Raitenau 

Zwitter-Vierteltalerklippe 1513/ohne Jahr - BR 1774

 

 

Zu den großen Salzburger Raritäten zählt die Zwitter-Vierteltalerklippe 1513/ohne Jahr BR 1774, PR 839. Dieses Stück besteht aus einer Koppelung des Avers der Viertelguldinerklippe des Erzbischofs Leonhard von Keutschach mit dem zweifeldigen Wappen und dem Revers einer Vierteltalerklippe des Erzbischofs Wolf Dietrich von Raitenau.

 

<-- Back